Geestländer Quadrille

Aus Dancilla Wiki
Version vom 17. Juni 2009, 20:58 Uhr von Danzopdedeel (Diskussion | Beiträge) (Tanzteile A und B geschrieben)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Aufstellung

4 Paare im Viereck, in offener Fassung

Schritte: Gehschritte, Seitgalopp, Walzerschritte Musik: 2/4-Takt, 3/4-Takt

Tanzbeschreibung

Teil A - Begrüßung

Takt
1 - 2: Paar 1 und 2 gehen langsam (je Takt 1 Schritt) 2 Schritte zur Mitte
3 - 4: Verbeugung zum Gegenpartner
5 - 6: Paar 1 und 2 gehen 2 langsame Schritte zurück
7 - 8: Verbeugung zum Partner, dann zum Nachbarn

1 - 8 (Wh.): Paare 3 und 4 wie zuvor 1 und 2

Am Schluß drehen sich die Mädchen halb herum und stehen mit dem Rücken zur Mitte
Durchfassen zum Kreis

Teil B - Wechselkreis/Stern

9 - 10: Während die Mädchen 4 Gehschritte rückwärts zur Mitte tanzen, gehen die Burschen 2 langsame Schritte vorwärts zur Mitte
11 - 12: dasselbe zurück
13 - 16: wie 9 - 12. Am Schluß drehen sich alle halb ms (mitsonnen, im Uhrzeigersinn) herum
9 - 16 (Wh.): wie 9 - 16, jedoch gehen die Burschen 4 und die Mädchen 2 Schritte zur Mitte und zurück.

Am Schluß Gegenüberstellung in den Paaren in Zweihandfassung (Bursche mit Rücken zur Mitte)

Teil C - Paarweise Galopp

.... Wird fortgesetzt ....

Teil D - Kiekbusch

Teil E - Platzwechsel

Teil F - Mädchentore

Teil G - Marsch der Burschen

Teil H - Großer Kreis mit Platzwechsel der Mädchen