Appenzeller Klatschwalzer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ausgangsstellung

Paartanz, Flankenkreis, beide blicken in Tanzrichtung, keine Fassung der Hände.

Tanzbeschreibung

1. Teil Klatschen

Takt 1-4: Drei langsame Gehschritte, mit dem Außenfuss beginnend. Der vierte Schritt ist ein Schlussschritt, dabei Oberkörper zueinander drehen und zweimal in die eigenen Hände klatschen.

Takt 5-8: Wiederholung der Takte 1-4.

Takt 9-10: Die inneren Hände fassen. Zwei Walzerschritte vorwärts, gleichzeitig die gefassten Hände vor und zurückschwingen.

Takt 11-12: Zwei Walzerschritte. Beim Vorwärtsschwingen dreht sich die Tänzerin unter den erhobenen Armen durch.

Takt 13-14: Wiederholung der Takte 9-10.

Takt 15-16: Zwei Walzerschritte. Beim Vorwärtsschwingen dreht sich der Tänzer unter den erhobenen Armen durch.

Takt 17-20: Fassung lösen zur Ausgangsstellung. Drei langsame Gehschritte, mit dem Außenfuss beginnend. Der vierte Schritt ist ein Schlussschritt, dabei Oberkörper zueinander drehen und zweimal in die Hände des Partners klatschen.

Takt 20-40: Wiederholung der Takte 1-20.

2. Teil Offener Walzer

Takt 1-4: 4 Walzerschritte vorwärts mit schwingenden Händen. Beim Zurückschwingen des letzen Taktes drehen sich Tänzer und Tänzerin zueinander

Takt 5-8: Dasselbe gegen die Tanzrichtung

Takt 9-16: Walzer-Rundtanz

Takt 17-32: Wiederholung der Takte 1-16.

CD

Noten

Vídeos

Tanzkurs 2016 in Brasilien

In anderen Sprachen