Volkstänze (Gertrud Meyer)

Aus Dancilla Wiki
Version vom 20. Januar 2020, 17:41 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Volkstänze, gesammelt von Gertrud Meyer

Verlag von B.G.Teubner in Leipzig und Berlin.

8 Auflagen zwischen 1909 und 1930,

6. unveränderte Auflage 1921

Inhalt

Noten im Klaviersatz mit Liedtext und Tanzbeschreibung:

Vorwort

  1. Schrittwalzer
  2. Lott is doot
  3. Kiekebusch
  4. Kieler
  5. Stopp-Polka
  6. Müller-Schottisch
  7. Es geiht nicks vör de Gemütlichkeit
  8. Wenn hier so'n Pott mit Bohnen steiht
  9. Schustertanz (Mecklenburg)
  10. Schwarzwälder-Polka
  11. Rheinländer (Schottisch)
  12. Wo ist denn mein Schatz geblieben
  13. Mazurka
  14. Varsovienne
  15. Tantoli
  16. Der Graf von Luxemburg
  17. Ekossaise
  18. Schwälmer
  19. Kegelquadrille
  20. Kegeln
  21. Hirtamadl (Berchtesgaden)
  22. Altkatholischer
  23. Tätscheln
  24. Kuckuck
  25. Heinerk, laat de Gös in
  26. Walz-Quadrille
  27. Sausetanz
  28. Lustiger vor den Tisch
  29. Der Achttourige
  30. Kumm tau mi
  31. Ritsch, ratsch, videbumbumbum, Dänemark
  32. Das Männchen in der Klemme, Dänemark
  33. Klappfinale, Dänemark
  34. Webertanz, Schweden
  35. Schiffertanz von Gotland, Schweden
  36. Drei Burschen-Tanz, Schweden
  37. Rüpeltanz, Schweden
  38. Der Halling, Schweden
  39. Daltanz, Schweden

Verzeichnis der Tänze und Quellenangabe Schrittarten

Erhältlich bei

Die Tanzhefte

sind 2002 als Reprint bei der LAG Tanz Schleswig-Holstein e.V. (Hrsg.) erschienen und dort erhältlich.