Partner: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „== Fachausdrücke Volkstanz == '''Partner''' sind die beiden Personden, die einen Tanz oder eine Tanzfigur miteinander ausführen, in der Regel ein Tänze…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. November 2019, 15:03 Uhr

Fachausdrücke Volkstanz

Partner sind die beiden Personden, die einen Tanz oder eine Tanzfigur miteinander ausführen, in der Regel ein Tänzer oder eine Tänzerin.

Der Begriff kann sinngemäß auch auf eine Dreiergruppe angewendet werden.

Paar: Ein Tänzer und eine Tänzerin sind ein Paar; stehen diese beiden Partner nebeneinander, so ist die Tänzerin auf der rechten Seite des Tänzers.

Eigen: Die Eigenen sind Tänzer und Tänzerin eines Paares.

Fremd: Die Fremden sind alle anderen in den Tanz einbezogenen.

Nachbar: Nachbarn sind die linken oder rechten Fremden; sinngemäß ist Nachbarpaar zu verstehen.

Gegen: Gegenpaare sind zwei sich gegenüberstehende Paare; sinngemäß ist Gegenpartner, Gegenplatz, Gegenreihe, Gegentänzer usw. zu verstehen.