Hunger kriag i glei

Aus Dancilla Wiki
Version vom 4. Dezember 2017, 08:53 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

MacDonalds-Lied, gesungen vom "Bayrisch-Diatonischen Jodelwahnsinn". Die Melodie ist Volksgut, der Text von Otto Göttler steht unter Urheberrecht.

  1. /: Hunger kriag i glei, wann i an Mac Donalds siech,
     wird's mir in Magn drin warm, ziagts man glei zsamm. :/
     /: Renn glei nei, kauf drei vier Big Mac ei. :/
     kanns kaum tragn, liegn ma ganz gwiß in Magn,
     schiab alls auf oamal nei, den lappad Brei. :/
  2. /: Hunger kriag i glei, wann i an Mac Donalds siech,
     war ah a Fischmac recht, wird's ma glei schlecht. :/
     /: Pomm Frits dazua, Ketschup gibts ah grad gnua.:/
     Alls auf d Hand, da Baz rinnt ma über s Gwand,
     fütter den Hund damit, der drauf verreckt.:/
  3. /: Hunger kriag i glei, wann i an Mac Donalds siech,
     is alls in Plastik drin, hat des an Sinn. :/
     /: Frisst as dann glei samt n Plastik zsamm. :/
     Scheißt den Brei, wird glei recycld sei,
     hoff ma, daß d Kläranlagn des alls vertragn. :/

Liednoten

Auf der Seite Suserl Zwiefacher sind die Noten zu diesem Lied abrufbar, mit dem Text "Suserl" von Josef Eberwein.

zugehöriger Tanz

Suserl

Quellen

Video

Gesungen vom Bayrisch-Diatonischen Jodelwahnsinn.

Gesungen vom Textdichter Otto Göttler und seiner unverschämten Wirtshausmusik.